Die Regenbogenbrücke

Auf unserer Seite des Himmels gibt es einen Ort namens Regenbogenbrücke. Wenn immer ein Tier stirbt, das uns sehr nahe stand, geht es zur Regenbogenbrücke. Dahinter gibt es wunderbare Wiesen und Hügel für unsere Freunde, wo sie gemeinsam herumtollen und spielen. Es gibt genügend Futter und Sonnenschein und unsere Freunde haben es dort warm und gemütlich. Es geschieht keinem mehr ein Leid und alle Leiden die ihnen jemals angetan wurden, sind vergessen. Alle Tiere die krank oder alt und gebrechlich waren, sind wieder genesen und voller Lebenskraft, jene, die verwundet oder misshandelt wurden, sind gesund und wieder hergestellt, so wie sie uns in unserer Erinnerung und unseren Träumen begegnen. Die Tiere dort sind glücklich und zufrieden, bis auf eine Sache: Sie vermissen die Person, die ihnen besonders nahe stand und die sie zurücklassen mussten. Sie laufen herum und spielen gemeinsam, bis der Tag kommt, da plötzlich ein Tier inne hält und in die Ferne blickt. Die Augen leuchten aufmerksam, der ganze Körper ist angespannt und plötzlich läuft es los und fliegt über die Wiesen, die kleinen Füßchen tragen es schneller und schneller. Es hat Dich entdeckt und wenn Du Deinen speziellen Freund schließlich triffst, werdet Ihr glücklich vereint und nie wieder getrennt werden.
Dein Gesicht wird von freudigen Küsschen bedeckt, Deine Hände liebkosen wieder das geliebte Köpfchen und Du blickst in die treuen Augen Deines Tieres, das vor langer Zeit aus Deinem Leben entschwunden ist, aber niemals aus Deinem Herzen. Dann überquert ihr gemeinsam die Regenbogenbrücke......     

 

               

Hier nehmen wir Abschied von unseren geliebten Vierbeinern

In unseren Gedanken seid Ihr immer bei uns.

 

Buffy

Gekämpft , gehofft und doch verloren 😢😢😢
Letzter Weg

Diesen Weg mus ich alleine gehen,
mit vier Beinen und ohne Dich,mein zweibeiniger Freund.
Der laue Wind wird wieder kühler wehen
Die Sonne früher untergehen.
Bis wir beide wieder sind vereint.
Ich weiß,Du wirst sehr traurig sein
Und manche Träne um mich weinen
Unsere Wege mußt gehen Du nun ganz alleine.
Doch lass nicht zu viel Trauer in Dein Herz hinein bis die Sonne wird wieder über uns scheinen.
Verwandte Seelen wie wir,entfernen sich niemals so weit
daß sie ihre Klingen nicht mehr spüren.
Sie bleiben sich nahe,jenseits der Gefüge von Raum und Zeit.
Ihrere Seelenmelodie Einzigartigkeit
wird sie wieder zusammen führen.
Darum mein treuer Freund laß mich nur gehen und sei für eine neue Begegnung bereit.
Links von der Regenbogenbrücke werden wir uns wiedersehen und mit sechs Beinen unseren Weg wieder gemeinsam gehen an einen anderen Ort,zu einer anderen Zeit😢😢😢
Unvergessen wirst du sein meine kleine Kämpferin 😢😢😢

 

Stan

Wir nehmen Abschied von unserem 2 Jahre alten Stan :( er hatte eine chronische Bauchspeicheldrüsenentzündung,  Niereninsuffizienz  und leider dazu noch Leishmaniose :(

Diese Kombination hat es ihm schwer gemacht auf die Beine zu kommen und wir mussten ihn aus der Vermittlung nehmen

Stan verbrachte also die wahrscheinlich schönste Zeit seines Lebens , bei seinen Pflegeeltern  in Gummersbach  und wurde unheimlich geliebt .

Heute mussten sie ihn erlösen und für immer Abschied nehmen . Viel Kraft euch ♡ und danke für die gute Betreuung unseres Schützlinges

Komm gut rüber  lieber Stan . RUN FREE
Von seinen Pflegeeltern  : 
Unser kleiner Schatz musste heute über die Regenbogenbrücke gehen .
Er hat es leider nicht geschafft .Er war der beste Hund überhaupt und wir würden ihn jederzeit wieder aufnehmen .Das letzte mal in deine Augen zu schauen ,war sehr schwer. Ich weiß noch als du in Duisburg ankamst, du hast dich kein Stück für uns interessiert .Doch nach einer Woche, wolltest du nicht mehr von unserer Seite weichen .Von Anfang an hatten wir dich in unser Herz geschlossen .Doch leider warst du nicht mehr stark genug ,weil du sehr krank warst . Du hast gekämpft bis zuletzt und jetzt geht es dir besser oben im Hundehimmel.Wir werden dich für immer im Herzen behalten.Du wirst sehr fehlen ,wir vermissen dich. Anna-Maria Walbrecht und Jennifer Overhagen ,danke  das wir ihn dank euch kennenlernen durften und er unser Leben bereichert hat.❤❤❤
RIP kleiner Engel wir lieben dich😢😢

 

Jana

 

Dakota

 

Buffy

 

Delle

Leider muss Delle auf die Regenbogenbrücke:

Lange gesucht und leider doch keinen Platz gefunden.
Für Delle haben wir leider keine Familie gefunden.
Delle ist tot.
Ich bin sehr traurig, das so ein liebenswerter Hund keinen Platz finden konnte.
Lieber Delle, ich hatte Dir versprochen einen Platz für Dich zu finden - ich konnte mein Versprechen nicht halten.
Ich stehe in Deiner Schuld. Es tut mir so unendlich leid.
Wir weinen um Dich und werden Dich nicht vergessen.
Sabine und das Boxerteam

 

Digger

Geliebter Digger. Nun musstest Du über die Regenbogenbrücke gehen. Viel zu früh hast Du uns wieder verlassen. Wir haben gekämpft aber leider verloren. Wir sind unendlich traurig darüber eine so treue Hundeseele mit einem riesigen, liebenden Herzen zu verlieren.
Der einzige Trost der uns bleibt ist, dass Du bei Deiner Familie ein so tolles Leben hattest und es genießen konntest und dass es Dir jetzt, wo Du nun bist, gut geht und Du keine Schmerzen mehr hast. Gute Reise kleiner geliebter Mann, eines Tages werden wir uns wiedersehen. Warte auf uns bis dahin
 
Wir trauern mit Deiner Familie um einen wunderbaren Gefährten.
Das Boxer und Freunde Team

Man kann Tränen vergießen, weil sie gegangen sind
oder man kann lächeln, weil sie gelebt haben.

Man kann seine Augen verschließen und beten, dass sie wiederkehren,
oder man kann seine Augen öffnen und all das sehen, was sie hinterlassen haben.

Das Herz kann leer sein, weil man sie nicht sehen kann,
oder man kann voll Liebe sein, die man mit ihnen geteilt hat.

Man kann sich vom Morgen abwenden und im Gestern leben,
oder man kann morgen glücklich sein, wegen dem Gestern.

Man kann sich erinnern, dass sie gegangen sind,
oder man kann ihr Andenken bewahren und es weiterleben lassen.

Man kann weinen und sich verschließen, leer sein und sich abwenden
oder man kann tun, was sie gewollt hätten:
lächeln, seine Augen öffnen, lieben und weitermachen.

-Autor unbekannt-

 

Wesley

Unser geliebter Wesley musste über die Regenbogenbrücke gehen.

Geliebter Muckelmann Du bist nicht mehr bei uns, Du bist über die Regenbogenbrücke gegangen. Wir trauern um Dich und vermissen Dich. Es tut so weh. Wir haben mit Dir gekämpft und für Dich gebetet, aber am Ende konnte Dein Körper nicht mehr kämpfen. Du bist in unseren Armen eingeschlafen. Wir lieben Dich so sehr und können es noch immer nicht fassen dass Du nicht mehr bei uns bist. Wenn morgens die Glocken von der ...Kirche läuten dann vermissen wir Deine Zugabe, ich höre Dich noch wie Du zum Glockengeläut heulst wie ein Wolf und die Schnute in die Höhe reckst. Dein Gezappele im Bett, bevor Du die richtige Schlafstellung gefunden hast, war nervig aber besser als die Leere die jetzt herrscht. Du hast in Spanien so viel mitmachen müssen, wir haben gehofft und gebetet dass Du gesund wirst. 2,5 Jahre hatten wir es geschafft, Dir ging es super gut, hast mit Kikki Dee gespielt und getobt und Dein Leben genossen. Danach war Dein Körper aufgezehrt und die Kraft verschwand. Wir konnten Dich nur noch erlösen lassen. Wir sind stolz und glücklich darüber einen so tollen Weggefährten wie Dich an unserer Seite gehabt zu haben. Wir sind tottraurig darüber dass die Zeit zu Ende ist. Vorläufig zu Ende, denn eines Tages werden wir uns wiedersehen und dann sind wir wieder zusammen und nichts kann uns mehr trennen.
Kikki Dee sucht Dich und kann es auch noch nicht verstehen dass Du nicht mehr da bist, die Maus ist sehr ruhig und wartet auf Dich. Sie wird auch merken dass Du nicht mehr kommst.
Geliebter Wesley, wir sehen uns eines Tages wieder, bis dahin warte auf uns hinter der Regenbogenbrücke. Mohr, Mattes, Matz, Nessie, Maro und George warten auf Dich und werden Dich mit offenen Pfoten willkommen heißen. Spiele schön mit ihnen denn nun hast Du keine Schmerzen mehr und alles ist gut. Warte mit ihnen auf uns bis wir uns wiedersehen.
Nun denke ich wieder an das Lied: Niemals geht man so ganz......, ja es stimmt irgendwas von Dir bleibt hier und dass ist die Erinnerung an einen tollen Wegbegleiter der uns und den wir geliebt haben und immer lieben werden. Wir vergessen Dich nicht , alles Liebe für Dich bis bald

Udo, Gabi und Kikki Dee

 

-Der Himmel hat einen Stern mehr, der auf uns herableuchtet -


Wenn Liebe ein Weg und
Erinnerung Stufen wären,
dann würden wir hinaufsteigen
und dich zurückholen.


Buddy

Buddy war einer der ersten Hunde die wir von Portugal vermittelt haben. Isi fand ihn an der Mülldeponie und Buddy war Saft- und Kraftlos. Er stieg selbstständig zu Ihr ins Auto und wollte wohl gerettet werden. Wir haben Ihn gerettet und für Ihn ein schönes Zuhause gefunden. Leider konnte er nur 5 Jahre sein neues und schönes Leben genießen.

Lieber Buddy, wir trauern um Dich, du warst ein wundervoller Hund und wir werden Dich nicht vergessen!

Oma Cila

Unsere liebe Oma Cila ist leider von uns gegangen.

Opa Gottfried und das Boxer und Freunde Team trauern sehr um Dich!


Yayo

Unser lieber Yayo ist bei Elena in Spanien nach seinem Mittagsschlaf leider nicht mehr aufgewacht.


Wir trauern um Dich

Fee

Wenn ihr mich sucht,
sucht mich in euren Herzen,
habe ich dort eine Bleibe gefunden,
bin ich immer bei euch.

(Autor unbekannt)

 

Wir trauern mit Deinen Menschen um Dich

Gipsy

Wenn Liebe ein Weg und
Erinnerung Stufen wären,
dann würden wir hinaufsteigen
und dich zurückholen.

(Autor unbekannt)

 

Wir trauern mit Deinen Menschen um Dich

Joker

Unser geliebter Joker ist leider von uns gegangen.

Das Boxer und Freunde Team ist unglaublich traurig, dass du uns verlassen hast.

Wir wünschen alles Gute und Liebe im Hundehimmel.

Tara

Der, der hier liegt, wird geliebt.
Der, der hier liegt, ist nicht allein.
Der, der hier liegt, erleidet keinen Schmerz.
Geschrieben von dem, der ihn liebt.

(Autor unbekannt)


Wir trauern mit Deinen Menschen um Dich


Bianco ehem. Blanquito

Eng vertraute Lebensgefährten
sterben nicht von uns weg,
sondern in uns hinein -
die Erinnerung wird bleiben.

(Autor unbekannt)


Wir trauern mit Deinen Menschen um Dich


Sam

Kleiner tapferer Mann. Wir trauern um Dich. Du warst so krank und hast trotzdem bei Tina noch eine wunderschöne Zeit verbringen dürfen. Zuletzt musste Tina und ihre Familie Dich aber gehen lassen, Deine Krankheit war zu schlimm und wollte Dich nicht mehr leben lassen. Gute Reise kleiner tapferer Mann, wir sind traurig dass Du gehen musstest und froh darüber dass Du bei Tina ein so tolles Zuhause gefunden hattest.

 

Wir weinen um Dich, machs gut und grüße alle Notnasen die vor Dir gehen mussten.

 

Tina und das Boxer und Freunde Team

 

Erinnerungen sind kleine Sterne,
die tröstend in das Dunkel unserer Trauer leuchten.


Foxi

Lieber Foxi, wir trauern um Dich. Du hattest in Deutschland eine Familie gefunden, die dich adoptieren wollten.

Wir wissen nicht warum, aber es ging Dir plötzlich immer schlechter.

Wir sind traurig, dass wir nicht rechtzeitig helfen und Dir ein glückliches Hundeleben ermöglichen konnten.

In Liebe Dein Boxer und Freunde Team

 

Ranger

Wir sind erschüttert und traurig. Kleiner Mann Du warst so krank, Ruth und wir haben um Dich gekämpft, aber leider verloren. Wir mussten Dich über die Regenbogenbrücke gehen lassen. Schweren Herzens weil wir es nicht fassen konnten dass Dein Körper nicht mehr wollte. Du warst noch so jung und hattest Dein ganzes Leben noch vor Dir. Es hat nicht sein sollen. Wir sind traurig und weinen um Dich.

Gute Reise kleiner Mann wir werden Dich nie vergessen. Nun spielst Du mit allen die vor Dir gehen mussten hinter der Regenbogenbrücke und wartest auf uns. Eines Tages werden wir uns alle wiedersehen und wir werden alle nie wieder getrennt.

Alles Gute für Dich

 

Wir trauern mit Ruth um einen super tollen, tapferen, kleinen Mann

Das ganze Boxer und Freunde Team


Unser Herz will Dich halten. Unsere Liebe dich umfangen. Unser Verstand muss dich gehen lassen. Denn deine Kraft war zu Ende und deine Erlösung Gnade


Lui ehem. Neo

Wir nehmen schweren Herzens Abschied von Lui. Du toller, lieber Boxerbub. Du musstest Dein Leben in Spanien auf einem Balkon verbringen, ohne Schutz, ohne Hütte bei Wind und Wetter. Rita hat Dich gerettet und Du kamst zu Ute in Dauerpflege, denn Du warst schon sehr krank als Du zu uns gekommen bist. Ute hat Dich aufopferungsvoll gepflegt und Du hast wieder Erwarten noch 1,5 Jahre bei Ute in Liebe leben dürfen. Hast das Leben genossen, warst mit beiden Pferden und hattest viele Hundekumpelfreunde gefunden. Nun hat Dich Deine schwere Krankheit eingeholt und wir konnten nichts mehr für Dich tun, außer Dich über die Regenbogenbrücke gehen zu lassen.

Wir sind sehr traurig und denken immerzu an Dich.

Wir trauern mit Ute und Deiner Retterin Rita


Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,

dann werde ich auf dem schönsten

der vielen, vielen Sterne sitzen

und zu Dir herabwinken.

Ich werde Dir Trost und Licht senden,

damit Du mich in Deiner Welt

sehen kannst und nicht vergisst.

Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,

denn schau nur:

Ich habe jetzt einen eigenen Stern!


Charly

Kleiner weißer Riese, nun bist Du über die Regenbogenbrücke gegangen und wir vermissen Dich so sehr. Du warst unser Sonnenschein, auch wenn Du nicht wirklich mit anderen Hunden konntest, aber bei uns und den Kindern warst Du ein Kuschelhund, der immer nur Liebe gegeben hat. Wir sind unendlich traurig dass Du nicht mehr in unserer Mitte bist. Plötzlich und unerwartet musstest Du von uns gehen. Nun sind wir alleine und fassen es noch nicht. Gute Reise kleiner Mann, leb wohl und spiele mit allen die vor Dir gehen mussten.

 

Deine Familie, Gabi und Udo und das Boxer und Freunde Team


Wenn Liebe einen Weg zum Himmel fände

und Erinnerungen Stufen wären,

würden wir hinaufsteigen und Dich zurückholen.


Gorda

Gute Reise kleine Maus

Einen Tag vor Weihnachten musstest Du Deine geliebten Menschen verlassen. Deine Krankheit hat Deinen Körper zerstört und es konnte Dir nicht mehr geholfen werden.

Gute Reise süße Maus in eine für Dich bessere Welt ohne Schmerzen.

Wir trauern mit Deinem Frauchen


Alles verändert sich mit dem,

der neben einem ist

oder neben einem fehlt.

 

Paxi

 Kleine Mann, Du hattest noch 3 wundervolle Jahre bei Deinen lieben Menschen. Die schlimmen Menschen in Spanien hatten Dich so sehr misshandelt und gequält, aber bei Deinen Menschen bist Du zur Ruhe gekommen und durftest Hund sein. Leider hat Dich Deine schwere Krankheit nicht mehr länger bei Deinen Menschen bleiben lassen. Wir trauern mit Deinen Lieben um Dich. Gute Reise kleiner Mann.

 

Traurige Grüße

Das Boxer und Freunde Team

 

Wenn die Kraft versiegt,

die Sonne nicht mehr wärmt,

dann ist der ewige Frieden eine Erlösung.


Oma Ilse

Kleine Oma Ilse, Deine Krankheit hat Dich zum Schluss nur noch leiden lassen und wir mussten Dich schweren Herzens über die Regenbogenbrücke gehen lassen. Nun hast Du keine Schmerzen mehr und es geht Dir gut. Leb wohl keine Maus und spiele schön mit allen die vor Dir gehen mussten.

 

Wir trauern mit Deinen Dauerpflegeeltern Silvia und Wolfgang, mit Deiner Patentante Ilse und mit Rita die Dich in Spanien gerettet hat. Gute Reise kleine Maus und komm gut an.


Als die Kraft zu Ende ging

war`s kein Sterben,

war`s Erlösung.

 

Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,

dann werde ich auf dem schönsten

der vielen, vielen Sterne sitzen

und zu Dir herabwinken.

Ich werde Dir Trost und Licht senden,

damit Du mich in Deiner Welt

sehen kannst und nicht vergisst.

Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,

denn schau nur:

Ich habe jetzt einen eigenen Stern!

 

Shane

Plötzlich und total unerwartet musstest Du uns verlassen. Du warst sehr krank, aber auf dem Wege der Besserung und wir hatten so viel Hoffnung und Mut geschöpft, dass Du bald ein sorgenfreies Leben bei Deinen neuen Menschen die schon auf dem Wege waren um Dich abzuholen, hast. Leider hat Dein Körper den Kampf verloren und Du musstest schweren Herzens von uns gehen. Wir sind erschüttert und traurig und weinen um Dich.

 

Das Boxer und Freunde Team, Deine Pflegeeltern Andrea und Emil, Dein ehemaliger Pflegepapa Jan und Deine neue Familie, die Dich leider nie hat kennenlernen dürfen.

 

Gute Reise kleine Maus, mit 4 Jahren warst Du viel zu jung um uns zu verlassen. Leider fragen Krankheiten nicht nach dem Alter.


Wenn die Kraft versiegt,

die Sonne nicht mehr wärmt,

dann ist der ewige Frieden eine Erlösung.

Als der Regenbogen verblasste

da kam der Albatross

und er trug mich mit sanften Schwingen

weit über die sieben Weltmeere.

Behutsam setzte er mich an den Rand des Lichts.

Ich trat hinein und fühlte mich geborgen.

Ich habe euch nicht verlassen,

ich bin euch nur ein Stück voraus.

 

Simba

Simba durfte nicht mehr erleben wie schön ein Zuhause in Deutschland sein kann, sie verstarb noch bevor sie mit Miloe reisen konnte in Griechenland. Gute Reise kleine Maus und alles Gute für Dich.

Das Boxer und Freunde Team trauert um Dich.


Lautlos herangeschwebt, sanft niedergelassen,

nicht einen Flügelschlag verweilt, in den Himmel entschwunden.

 

Santo

Gekämpft, gebetet, gehofft und doch verloren.

Kleiner Santo Du hast es nicht geschafft. Wir sind voller Trauer um einen tollen Kämpfer der leben wollte, obwohl Dir soviel Leid zugefügt wurde. Leider hat Deine Krankheit ein Leben nicht zugelassen und Du musstest uns viel zu früh verlassen. Alle haben wir gebetet dass Du es schaffst aber Dein geschundener Körper hat aufgegeben. Friedlich bis Du in Ruth´s Armen eingeschlafen. Es hat nicht sollen sein.

Gute Reise kleiner Mann Du wirst immer in unseren Herzen sein.

Das Boxer und Freunde Team mit allen die mit gehofft und gebetet haben.


Ganz leise ohne ein Wort,

gingst du für immer von uns fort.

Es ist so schwer dies zu verstehen,

doch einst werden wir uns wiedersehen

 

Leise kam das Leid zu ihm, trat an seine Seite,

schaute still und ernst ihn an, blickte dann ins Weite.

Leise nahm es seine Hand, ist mit ihm geschritten,

lies ihn niemals wieder los, er hat viel gelitten.

Leise ging die Wanderung über Tal und Hügel,

und uns wär's als wüchsen still, seiner Seele Flügel.

 

Gomez

Mit 9 Monaten haben wir Dich aus dem Tierheim geholt und das Einzige was uns tröstet ist, dass Du 12 Jahre und drei Monate bei uns warst und richtig Hund sein durftest !!

Es tut uns allen wahnsinnig weh !!

Machs gut bis wir uns wiedersehen großer Freund und grüß unseren Necron und unseren Luis die vor Dir gegangen sind !!

Eines Tages sind wir alle wieder zusammen !!!

Armin, Bine, Carolin, Daniel und Figo, dem Du besonders fehlst !!!


Wenn man einen geliebten Hund verliert, gewinnt man einen Schutzengel dazu.


Wenn Liebe einen Weg zum Himmel fände und Erinnerungen Stufen wären, würden wir hinaufsteigen und Dich zurückholen

 

Nestor

Gute Reise kleiner Franzose. Du hast mit fast 13 Jahren es nicht mehr geschafft gegen Deine Krankheit anzukämpfen. Wir sind sehr sehr traurig. Du warst schwer krank und hast es aber trotzdem geschafft ca. 2 Jahre bei Deiner Anke und Deinen beiden Kumpels zu sein und Dein Leben genießen zu können. Es war für Dich die schönste Zeit in Deinem Leben und wir sind Anke unendlich dankbar dass sie Dich bei sich aufgenommen hat.

 

Kleiner Mann wir trauern mit Anke und Deinen Kumpels um Dich. Machs gut hinter der Regenbogenbrücke. Eines Tages werdet Ihr Euch alle wiedersehen.


In diesen schweren Stunden

besteht unser Trost oft nur darin,

liebevoll zu schweigen und

schweigend mitzuleiden.

 

Musste Dich gehen lassen und konnte nichts tun,

still und ohne Schmerz hoffe ich, kannst Du nun ruhn.

 

Tika

Liebe Tika, Du kamst schrecklich zugerichtet aus Spanien. Hast hier in Deutschland ein wundervolles Zuhause gefunden, aber nach noch nicht einmal 1 Jahr musstest Du schon wieder gehen. Deine kranken Nieren haben aufgegeben und wir konnten Dich nicht retten.

Gute Reise kleine Maus, wir sind sehr traurig dass Du so früh gehen musstest, aber auch glücklich dass Du so ein schönes Zuhause gefunden hast.

 

Wir trauern mit Deinem Frauchen


Ich würde Jahrtausende lang die Sterne durchwandern,

in alle Formen mich kleiden,

in alle Sprachen des Lebens,

um dir einmal wieder zu begegnen.

 

Pico - ehem. Turco

Gute Reise kleiner Mann. Leider hat Deine Krankheit es nicht zugelassen dass Du weiterhin bei Deinen Menschen bleiben durftest.

Wir sind sehr traurig und haben Dich in unseren Herzen.

 

Wir trauern mit Deinen Menschen.


Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren.

 

Im Leben sind wir alle Wege gemeinsam gegangen,

ich muss dich zurücklassen, und doch gehst du mit mir.

 

Ricco -(links)  Miramutschelmaus`s Lebensgefährte

Unser Ricco hat gestern seine Reise über die Regenbogenbrücke angetreten, nachdem er Mira Mutschelmaus ALLES beigebracht hat.

Jetzt darf er an sich denken und seine "Dana" wiedersehen und ohne Schmerzen auf uns sehen.

Es ist so schwer loszulassen..

 

Wir trauern mit Mira und ihren Menschen.

*Es gibt Engel, die dürfen bei uns auf der Erde bleiben bis sie ihre Flügel bekommen.

Sie haben 4 Pfoten, eine schwarze Lakritz-Nase, manchmal Fledermausohren

und den treuesten Blick den man sich vorstellen kann.

Und bis diese Engel ihre Flügel bekommen,

nennt man sie HUNDE!*

 

Buddy ehem. Tous

Gute Reise kleiner Buddy, wir trauern mit Deiner Familie um Dich. Du hattest so viel Glück, wurdest aus einem brennenden Haus in Spanien gerettet und durftest zu Deiner neuen Familie ziehen. Leider konntet Ihr nur 2 Jahre Euer Glück genießen. Der Brand ist nicht spurlos an Dir vorüber gegangen und so musste Dein Frauchen Dich schweren Herzens gehen lassen. Ihr habt die 2 Jahre intensiv genossen und es tut daher umso mehr weh, dass Du gehen musstest.

 

Lieber Buddy, wir sind in Gedanken bei Dir und Deinem Frauchen.

Das Boxer und Freundeteam

Es kann ein Tag voller Sonne sein,

doch für uns ist er düster und leer,

weil ein Freund für immer von uns ging,

der so sehr wie wir am Leben hing.

 

Aslan

Gekämpft, gehofft und doch verloren

 

Lieber Aslan, wir haben so für Dich gebetet, Deine Familie hat so gehofft und Du hast so gekämpft, aber leider hat Dein Körper den Kampf verloren und Du musstest Dich von Deinen Lieben verabschieden.

Wir sind alle sehr traurig und trauern mit Deiner Familie.

 

Mach es gut, kleiner schwarzer Mann Du warst so tapfer. Gute Reise über die Regenbogenbrücke, warte dort auf Deine Lieben in Frieden und ohne Schmerzen.

 

Das Boxer und Freunde Team

Eines Morgens wachst du nicht mehr auf.

Die Vögel aber singen, wie sie gestern sangen.

Nichts ändert diesen neuen Tagesablauf. -

Nur du bist fortgegangen -

Du bist nun frei und unsere Tränen wünschen dir Glück.

 

-Johann Wolfgang von Goethe-


Hier eine Nachricht von deiner Familie an Dich :
Lieber Aslan,

Leider bist du nicht mehr bei uns. Der Tod hat dich geholt. Du warst für uns ein Familien-Mitglied. Wir haben dich aufgenommen du warst ängstlich und dünn. Wir haben unser Bestes gegeben es so schön wie möglich für Dich zu gestalten. Du hast viele Krankheiten überwunden aber diese leider nicht. Wir hoffen wir haben dir hier in Deutschland ein paar schöne Monate bereitet. Und das du in dieser kurzen Zeit glücklich warst. Du warst sehr liebesbedürftig wir haben versucht die Liebe zu geben die du willst. Viel haben wir mit dir durchgemacht und haben immer gehofft das du es schaffst, aber diesmal hat das leider nicht geklappt.

 

Wir vermissen Dich. Du warst echt ein Klasse Hund. Das hast du nicht verdient nachdem was du geschafft hast. Hoffentlich geht es dir jetzt gut dort wo du bist.

 

Du warst als Hund der beste Mensch,

den man zum Freund haben konnte...

 

Und immer wenn wir an dich denken

fallen Sonnenstrahlen in unsere Seelen..

 

Wir behalten dich alle in Erinnerung und wir haben dich ganz doll lieb unser Schatzi Matzi.

 

Amanda, Peggy, Willi, Thembi, Louisa und Kiwi

 

Bosco

Bosco hat es leider nicht mehr geschafft in einer Familie seinen Lebensabend verbringen zu dürfen.

Wir sind so unendlich traurig lieber Bosco und denken an Dich.

Wir hoffen Du findest hinter dem Regenbogen Deine Hundefamilie.

 

Dein Boxer-und Freunde Team

                  
Benny (Cordobes)

Kleiner Mann, wir sind tief traurig dass Du mit 2 Jahren schon gehen mußtest. Deine Menschen hatten Dich gerade gerettet und Dir ein super tolles Zuhause gegeben, da hat Deine schwere Krankheit entschieden, dass Du nicht bleiben darfst.

 

Gute Reise über die Regenbogenbrücke.

 

Wir trauern mit Deinen Menschen um einen tollen Hund, der gekämpft und dennoch verloren hat.

Das ganze Boxer und Freunde Team


Alles hat seine Zeit,

die Zeit der Liebe, der Freude und des Glücks,

die Zeit des Sorgens und des Leids.

Es ist vorbei.

Die Liebe bleibt.

 

Tyron

Es ist unfassbar. Wir bekamen gerade die Nachricht aus Spanien, dass der klein Mann einfach tot umgefallen ist.

Lieber kleiner Mann, wir hatten eine Pflegestelle für Dich in Deutschland gefunden, es sollte nur noch Tage dauern bis Du reisen durftest und nun das. Wir sind unendlich traurig und begreifen nicht was da geschehen ist.

Gute Reise süßer kleiner Tyron. Komm gut hinter der Regenbogenbrücke an. Wir werden Dich immer in Erinnerung behalten.

 

Traurige Grüße das ganze Boxer und Freunde Team.


Als der Regenbogen verblasste

da kam der Albatross

und er trug mich mit sanften Schwingen

weit über die sieben Weltmeere.

Behutsam setzte er mich an den Rand des Lichts.

Ich trat hinein und fühlte mich geborgen.

Ich habe euch nicht verlassen,

ich bin euch nur ein Stück voraus.

 

Valeria

Kleine Maus, wir sind unendlich traurig dass Du es nicht geschafft hast. Du hattest in Deutschland eine Pflegestelle in Aussicht, Dir ging es nicht gut, Du warst sehr krank und unsere spanischen Tierschützer haben alles versucht, Dich wieder auf die Beinchen zu stellen. Leider hat das nicht geklappt und Deine Kraft ging zu Ende, Du musstest Deine letzte Reise antreten. In den Armen Deines spanischen Pflegefrauchens bist Du über die Regenbogenbrücke gegangen. Wir trauern um Dich und fragen uns immer wieder "warum ?". Gute Reise süße kleine Omi, wir sehen uns hinter der Regenbogenbrücke wieder und dann geht es Dir gut und Du hast keine Krankheiten mehr.

 

Wir trauen mit Deinen Pflegefrauchen in Spanien und Deutschland.

Das Boxer und Freunde Team


Wenn die Kraft versiegt,

die Sonne nicht mehr wärmt,

dann ist der ewige Frieden eine Erlösung.

 

Henner

Kleiner Henner, Du hast leider nur 2,5 Jahre bei Deinen Menschen leben dürfen. Viel zu früh mussten sie Dich wieder gehen lassen. Aber Deine Krankheit hat es nicht zugelassen, dass Du noch länger bleiben durftest. Du hattest wohl die schönsten 2,5 Jahre Deines Lebens bei Deiner Familie. Vorher musstest Du lange Jahre ein sehr schlechtes Leben leben. Du bis 11,5 Jahre alt geworden und wir hätten Dir noch ganz viele schöne Jahre gegönnt. Leider ist das Leben nicht immer so, wie wir es uns gerne wünschen. Kleiner Mann Du warst der Sonnenschein Deiner Familie und die, die Dich kannten wissen was sie verloren haben. Gute Reise über die Regenbogenbrücke, warte auf Deine Menschen bis Ihr Euch eines Tages wiederseht und nie wieder getrennt seid.

 

Wir trauern mit Deiner Familie und sind in Gedanken bei ihnen und Dir, das Boxer und Freunde Team


"Wenn Liebe allein Dich hätte retten können, dann wärst Du niemals gestorben und wenn man aus Tränen eine Treppe bauen könnte und aus Kummer einen Weg, dann würde ich den Pfad zum Himmel gehen und Dich wieder zurück holen"

 

Carioca (links)

Viel zu kurz durftest Du Dein Leben mit Deinem Kumpel genießen. Dann hast Du uns verlassen. Deine Krankheit zwang Dich dazu über die Regenbogenbrücke zu gehen. Liebe Maus Dein Kumpel und wir trauern sehr um Dich. Wir wünschen Dir eine gute Reise und wünschen uns, dass Du auf uns wartest, in einem für Dich besseren Leben ohne Krankheit und Schmerz.

 

Dein Kumpel, Dein Herrchen, Dein Frauchen und das ganze Boxer und Freunde Team

Die Erinnerung ist ein Fenster durch dass ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 

Vanille

Du süße kleine französische Maus, musstest viel zu früh wieder von Deinen neuen Menschen weg. Du warst ihr Sonnenschein, ihr Leben und nun bist Du ganz leise in Deinem Bettchen eingeschlafen und über die Regenbogenbrücke gegangen. Warum nur? Du musstest so viel Schlimmes in Frankreich erleben und hast es gemeistert. Glücklich warst Du in Deinem neuen Zuhause und Deine Menschen haben Dich über alles geliebt. Nun bleibt nur noch die Trauer um Dich geliebtes Wesen. Machs gut hinter der Regenbogenbrücke, wir werden Dich nie vergessen.

 

Dein Frauchen Bettina, Deine ganze Familie und das Boxer und Freunde Team

Wenn Liebe einen Weg zum Himmel fände

und Erinnerungen Stufen wären,

würden wir hinaufsteigen und Dich zurückholen.

- unbekannter Verfasser -

 

Coco

Kleine Coco, wir sind sehr traurig und weinen um Dich. Leider musstest Du am 21. September 2012 über die Regenbogenbrücke gehen. Du warst sehr krank und Deine Nieren haben nicht mehr gearbeitet. Leider konnten wir Dir kein schönes Zuhause in Deutschland bieten, Deine Zeit ist vorher abgelaufen. Deine Pflegestelle in Deutschland, die so sehnsüchtig auf Dich gewartet hat, konntest Du nicht mehr kennenlernen, sie weint um Dich.

Gute Reise kleine Maus in eine für Dich bessere Welt

 

Traurige Grüße - das Boxer und Freunde-Team und Deine Pflegemama Petra

 

Trudi

Trudi, du süße Oma. Du hattest schon Menschen, die sich auf dich gefreut haben.

Gestern hat dann dein Herz plötzlich aufgehört zu schlagen.

Obwohl du dich zu einem richtigen Wonneproppen entwickelt hast.

Und dann hat man festgestellt, daß der Krebs schon deinen ganzen Körper angegriffen hat. Es ist so schade, daß du mit deiner Trixi nicht mehr in ein neues Zuhause ziehen konntest.

Gute Reise, Süße!

 

Vida

Wir sind so traurig, Rita und Du haben gegen Deine schlimme Krankheit gekämpft und doch verloren. Deine Nieren haben versagt und wir konnten Dich nur noch erlösen lassen. Wir sind sehr traurig und weinen um Dich kleine Maus. Gute Reise über die Regenbogenbrücke, dort geht es Dir gut, Du hast keine Schmerzen mehr und kannst mit allen die vor Dir gehen mussten toben und spielen. Eines Tages sehen wir uns alle wieder und dann wird es kein Leid und keine Schmerzen mehr geben.

 

Gute Reise kleine Maus

Traurige Grüße Rita , Deine Pflegemama Laura (die Du leider nicht mehr kennenlernen durftest) und das ganze Boxer und Freunde Team

 

Suerte

Suerte, du wunderhübsche Maus. Du hast gleich alle um den Finger gewickelt, mit deinen riesigen 'Bolleraugen'.

Leider war dein Schicksal schon vorrausbestimmt, kaum daß du bei Mariola , deiner Pflegemam, angekommen bist.

3 Operationen und dann noch diese furchtbaren Keime in deinem Körper, das war zuviel.

Gerade mal 4 Wochen warst du hier, durftest noch nicht einmal mit Mariola im Wald spazieren, in einen Teich hechten oder die Wiese

rauf und runter springen.

Viele Tränen sind geflossen, v.a. bei deiner Mariola, bis wir wußten, was mit dir los ist.

'Suerti' süße Maus, paß gut auf unseren Tigre auf, der nur ein paar Tage vor dir gehen mußte!

 

Deine Tina und Pflegefrauchen Mariola

 

Tigre

Tigre, du kleiner Mann. Man konnte nirgends hin,ohne daß du einen 'verfolgt' hast. Nicht mal aufm 'stillen Örtchen' war man sicher vor dir.

Ich hör jetzt noch den Wassernapf auf der Terrasse fliegen und aufschlagen. Den hast du mit einer Hartnäckigkeit geworfen, wenn du dich vernachlässigt gefühlt hast. Hauptsache, man guckt nach dir.

 

Du warst wirklich was Besonderes! Dein letzter Tag, hier bei uns, war für alle nur schlimm.

Aber: Ich weiß, daß es dir jetzt gut geht, dort wo du bist.

 

Wir vermissen dich ganz dolle, mein kleiner 'Terrorist'.

Deine Martina, Dietmar, Edda und Bülow

 

Yago

Du hast die schwere Krankheit nicht besiegt, sie hat Dich besiegt. Dein Körper konnte sich nicht mehr gegen den Krebs wehren und hat aufgegeben.

Leider konnten wir nichts mehr tun, als in Deiner letzten Stunde bei Dir zu sein und Dich in unseren Armen zu halten.

Wir sind sehr traurig und vermissen Dich sehr.

Gute Reise kleiner spanischer Freund.

Deine Familie

Will und Joke

 

Wir trauern mit Familie Roemen um diesen wunderbaren Hund, Gabi Schroeder u. Udo Clos

 

Belinda

Liebe Belinda,

wieder einmal hat das Schicksal erbarmungslos zugeschlagen und Dir sollte die Zeit nicht bleiben, hier auf einem schönen Platz Dein Zuhause zu genießen, wo Du geliebt wirst.

Ich wollte Dich nächste Woche abholen - aber es sollte nicht sein.

Wir weinen um Dich, Du süße kleine Maus.

Deine Sabine und das Boxerteam

 

Prinzessin Lisa

Geliebte Lisa,

wir haben es nicht glauben können, daß die große Liebe auf den "Ersten Blick" so schnell enden konnte !

Du kamst am 3. Juni 2012 zu uns und am 20. hast Du uns wieder verlassen - wir sind untröstlich, trotzdem sind wir sehr dankbar, daß Du den weiten Weg von Bayern zu uns gefunden hast und uns in dieser kurzen Zeit unendlich glücklich gemacht hast.

Es wa Deine eigene Entscheidung zu uns zu kommen und auch wieder zu gehen - ganz so, wie es nur eine große Persönlichkeit tun kann, die mit dem Kommen und Gehen "Einverstanden" ist.

So bleibt uns nichts anderes übrig als Deinen Wunsch zu akzeptieren und auch "Einverstanden" zu sein.

Du wirst in unseren Herzen weiter leben -

 

Danke Lisa

 

Wir trauern mit Lisas Menschen um die kleine Prinzessin, viel zu früh musste sie wieder gehen aber nun ist sie bei ihrer Schwester hinter der Regenbogenbrücke und sie hat keine Schmerzen mehr und genießt ihr Leben.

Gute Reise kleine Maus

 

Kleiner Yago

Viel zu kurz warst Du in Deutschland. Wir haben es nicht geschafft für Dich, Dein Zuhause zu finden. Viel zu früh musstest Du diese Welt verlassen. Aufgrund Deiner unerträglichen Schmerzen blieb uns nur noch Dich gehen zu lassen. Du warst so ein toller Hund und wir hätten so gerne Dein Zuhause gefunden, aber leider sollte es nicht sein, Deine Schmerzen waren zu groß, Du konntest nicht mehr warten, nun bleibt uns nur noch Dir eine gute Reise über die Regenbogenbrücke zu wünschen, in eine für Dich bessere Welt ohne Schmerzen und Leid.

Wir weinen und trauern um Dich, in unseren Herzen wirst Du weiterleben.

 

Hundehilfe Boxer und Freunde e.V.


Balou

Unser Herz ist schwer, Du bist nicht mehr da. Du durftest nicht in Dein neues Leben reisen, deine schwere Krankheit hat über Dich gesiegt. Du bist friedlich eingeschlafen. Kleiner Balou es tut so weh dass Du Dein neues Leben nicht mehr erleben darfst. Wir trauern um Dich und hoffen dass Du hinter der Regenbogenbrücke ein tolles langes und sorgloses Leben führen kannst.

Es hat nicht sollen sein - wir weinen um Dich.

Deine Freunde von der Hundehilfe Boxer und Freunde e.V.


Abeni

In Gedanken warst du schon bei uns. Wir wollten Dir schnell vergessen helfen, was Du durchgemacht hast. Nun bliebt Dein Korb leer. Wir werden Dich nie streicheln können.

 

Schöne Abeni, wir weinen um Dich.

 

Unendlich traurig

 

Marlene und Wolfgang mit Langa und Garai

 

Traurige Grüße


Unfassbar

Liebe Abeni, nach langem Warten hatten wir so ein schönes zu Hause für Dich gefunden. Deine neue Familie hat sich so auf Dich gefreut und jeden Tag gezählt bis du endlich da bist und hier ein schönes Leben beginnen kannst.

Alles war für Dich vorbereitet und Du hättest hier so viel Liebe bekommen.

Leider bist Du viel zu jung und kurz vor Deiner Reise ins Glück gestorben.


Wir sind schockiert und so unendlich traurig.

In Liebe deine neuen Eltern und das Boxerteam.

Wir weinen um Dich und werden Dich nie vergessen!


Merlin

Merlin ist über die Regenbogenbrücke gegangen. Er war so krank, dass der Tierarzt ihm nicht mehr helfen konnte.

Es war eine Erlösung für ihn.
Gute Reise kleiner Mann in eine für Dich bessere Welt - wir weinen um Dich -

Deine Freunde vom Verein


Murphy

Mein kleiner Murph Murph - ich habe so gehofft das wir ein schönes Zuhause für Dich finden, leider haben wir vergeblich gehofft. Bei Rita ging es Dir gut und Du hattest wenigstens ein vorübergehendes sehr gutes Zuhause. Leider haben wir es nicht geschafft Dir ein Zuhause für Dich ganz alleine zu finden. Deine Krankheit wollte Dich nicht länger leben lassen. Kleiner Murphy es hat nicht sollen sein. Du warst schon nicht mehr der jüngste, hast aber mit Deinem Bällchen gespielt wie ein junger Hund. Ich habe mich immer so gefreut Dich zu sehen und mit Dir zu spielen, wenn ich nach Spanien gekommen bin. Nun musstest Du über die Regenbogenbrücke gehen. Gute Reise mein kleiner Opi, Du hast mein Herz berührt und ich hätte Dir noch so viele schöne Jahre gegönnt. Nun spiel mit Deinem geliebten Bällchen hinter der Regenbogenbrücke mit allen anderen die vor Dir gehen mussten.

Wir vergessen Dich nicht wir sind sehr traurig, Rita und Gabi


Liesa

Unsere Liesa.....

 

ich habe deine Fotos auf der Homepage gesehen und mich sofort in Deine lieben Augen verliebt!

Wir wußten genau Du bist unser Hund, der Hund dem wir die Chance geben wollen ein schönes Leben zu führen nachdem Du soviel schlimmes erlebt hast. Ich habe gespürt das wir gut zusammen passen....Alles war vorbereitet für Dich....

Du musstest nur noch nach Deutschland kommen, wir haben lange auf die Nachricht gewartet das der Termin für Deine Reise nach Deutschland feststeht! Und dann war es endlich soweit.... am Sonntag hätten wir Dich abholen dürfen. Die Freude war so groß!...und dann haben wir heute morgen erfahren das Du es leider nicht geschafft hast! Du bist schwer Krank geworden, es wurde entschieden das Du erlöst werden musst damit Du nicht länger leiden musst....

 

Ich kannte Dich nicht persönlich, nur von Bildern und Berichten, aber Du warst schon so tief in meinem Herzen das es mich sehr tief getroffen hat zu lesen das Du nicht mehr die Chance hattest ein schönes Leben bei uns führen zu können...wir wollten doch so sehr das es Dir ab jetzt gut geht und Du erfahren kannst das es auch Menschen gibt die nur das beste für Dich wollen....leider hattest Du diese Chance nicht..und das macht mich sehr sehr traurig!!

 

Ich hoffe es geht Dir jetzt gut bei all den anderen Hundeseelen die das gleiche Schicksal wie Du erfahren haben...

 

Wir werden Dich nie vergessen das verspreche ich Dir!.....


Yvonne, Mario, Denise, Marvin und Nico


Nachruf für Liesa

Liebe Liesa,

Du süße kleine Maus,

es hat mich wie ein Schlag getroffen. Wir wollten dich retten und du

hattest eine Pflegestelle in Deutschland, die dich sehnsüchtig erwartet hat.

Wir wollten dich hier behandeln lassen. Leider waren wir zu spät. Wir

wussten nicht, wie schlimm es wirklich um dich steht.

Ich werde mir nie verzeihen, dass wir Dir nicht rechtzeitig helfen konnten.

Wir weinen um Dich und werden Dich nie vergessen!

Sabine, Gabi, Armin, Udo und all deine Boxerfreunde


Klein Erna

Leb wohl kleine liebe Oma und gute Reise über die Regenbogenbrücke. Du musstest Dich einer schweren OP unterziehen - leider hast Du es nicht geschafft - Dein kleines Herz hat einfach aufgehört zu schlagen und alle Mühen haben nichts gebracht, Du wolltest nicht wieder in diese Welt zurück.

Wir sind sehr traurig und hatten so gehofft das Du noch ein paar wunderschöne Jahre in Sicherheit genießen darfst, leider ist dies nicht der Fall.

Kleine Erna wir wünschen Dir eine gute Reise zu denen die vor Dir gehen mussten. Irgendwann werden wir uns in einer für Dich besseren Welt wiedersehen. Der Schmerz sitzt tief aber wir wissen dass es Dir dort wo Du nun bist, gut geht und Du keine Schmerzen mehr hast.

 

Traurige Grüße von allen die Dich geliebt haben


Rocinante

Rocinante hat es leider nicht geschafft ein neues Zuhause zu finden, er ist in der Tötungsstation in Spanien von den anderen Hunden getötet worden. Lebe wohl kleiner Freund in einer für Dich besseren Welt. Als der Regenbogen verblassteda kam der Albatrossund er trug mich mit sanften Schwingenweit über die sieben Weltmeere. Behutsam setzte er mich an den Rand des Lichts.Ich trat hinein und fühlte mich geborgen. Ich habe euch nicht verlassen,ich bin euch nur ein Stück voraus.


Mania

Die kleine Mania ist über die Regenbogenbrücke gegangen, es war ihr nicht vergönnt ein schönes und langes Hundeleben zu leben. Sie war sehr krank und ist an einem aggressiven Virus gestorben.

 

Wir weinen um die kleine Maus.

Gute Reise kleine süße.


Bajo

Bajo musste über die Regenbogenbrücke gehen.

Er war sehr krank und zum Schluss nicht mehr er selbst.

Leb wohl mein kleine spanischer Freund, ich hätte Dir noch so gerne so viele schöne Jahre gewünscht. Du hast in Spanien so viel Leid erleben müssen - ich hätte Dir noch so viel Schönes und Gutes gewünscht. Aber es sollte leider nicht sein, nach einem knappen halben Jahr in Frieden und Freiheit musstest Du schon gehen.

 

Gute Reise und freue Dich auf die, die vor Dir gehen mussten und nun alle auf Dich warten um mit Dir zu spielen und zu toben.

Nun hast Du Deinen Frieden gefunden und wirst nie wieder traurig sein oder Schmerzen haben.

 

Warte auf uns, irgendwann sehen wir uns alle wieder.

 

Ich habe Dir in Spanien versprochen ich hol Dich da raus und biete Dir ein schönes Leben. Es hat leider nicht länger sollen sein.

 

Ich bin traurig und weine um Dich

 

Gute Reise mein Schatz

Gabi


Boxi

Die kleine Boxi ist auf ihrer Pflegestelle gestorben, sie hatte einen großen Tumor im Bauch und mann konnte nichts anderes mehr für sie tun als sie zu erlösen. Sie ist in den Armen ihrer Pflegemama sanft eingeschlafen.

 

Gute Reise kleine Maus


Für unseren über alles geliebten Luis

Dies ist ein Gruß an Dich, lieber Luis, wir wünschten Du kannst ihn lesen. Aber Du spürst bestimmt noch immer unsere ganze Liebe.

Mit ca. 3 Jahren kamst Du aus Portugal zu uns. Ich war Deine Flugpatin - weißt Du noch? Du hattest eine Herzschwäche. Wer oder was Dir das Herz gebrochen hat wissen wir leider nicht.

Wir haben Dir all unsere Liebe gegeben - Du hast sie mit Deiner liebevollen Art tausendfach zurückgegeben !!! Du warst unser erster Boxer, den wir hatten. Du warst so aussergewöhnlich, einmalig, Du bist so ein wundervoller Schatz gewesen, alle haben Dich so geliebt. Bei jeder Begrüßung hast Du Dich so doll gefreut, dass der ganze Bub gewackelt hat.

Du warst unser Schatten der immer und überall dabei war - aber vor allem warst Du unser Licht!!!

Aber diesen Tag werden wir nie vergessen. Am 22.04.2009 / 16.55 Uhr bist Du über die Regenbogenbrücke gegangen, viel zu früh mit nicht mal 7 Jahren.

Ich habe die ganze Nacht noch neben Dir gelegen, aber Du bist nicht mehr aufgewacht. Ich bin mit Gomez weinend und schreiend unseren Weg gelaufen, habe immer wieder Deinen Namen gerufen aber Du warst nicht mehr da. Du hast uns die Augen und das Herz geöffnet - dass wir auch weiterhin Hunden helfen müssen - die unsere Hilfe brauchen. Wir sind sicher, Du hast uns Figo geschickt, einen Boxer-Landsmann von Dir, arg gebeutelt, einer der jetzt Deinen Platz einnehmen darf. Wenn wir in seine Augen schauen - schauen wir in Deine.

Es ist nicht leicht ohne Dich, in jedem Raum gibt es ein Foto von Dir - Du bist allgegenwärtig. Ob im Haus oder Garten - wir sprechen jeden Tag mit Dir. Geliebter Luis - In unseren Herzen lebst Du weiter bei uns. Wir danken Dir für jeden Tag, jede Stunde, jede Minute, jede Sekunde, die wir mit Dir erleben durften. Und eines Tages werden wir uns wieder sehen und umarmen können - hinter dem Regenbogen.

 

In ewiger Liebe, Sabine, Armin,Carolin - Gomez & Figo


Maro

Maro, mein kleiner Schatz. Es ist nun schon 2 Jahre her, dass Du uns verlassen hast. Du warst so ein toller Gefährte und wir trauern immer noch um Dich. Du wirst nie vergessen sein - in unseren Herzen wirst Du immer weiterleben und wir werden immer an Dich denken. An Deine sanfte Art, Dein sanftes Wesen Du warst unser Schatz. Leider konnten wir die schlimme Krankheit nicht besiegen und so musstest Du schlussendlich von uns gehen viel zu früh, viel zu jung und viel zu schnell, nachdem Du Dein schlimmes Leben ins Spanien endlich hinter Dich lassen konntest. In meinem Kopf ist immer ein Lied "Niemals geht man so ganz, irgendwas von Dir bleibt hier, es hat seinen Platz immer bei mir...."

Warte auf uns hinter der Regenbogenbrücke, eines Tages werden wir uns wiedersehen und wir werden nie mehr getrennt.

 

In Liebe Gabi, Udo und Kikki Dee

 

George

Mein kleiner Kugelaugenschlabberbackenbär.

Gestern am 22. 05. 2012 bist Du urplötzlich aus unserem Leben gerissen worden. Wir sind so unendlich traurig und wissen momentan nicht mit unseren Gefühlen umzugehen.

Du warst immer ein super Kumpel, Schmusebacke und mein Baby. Ich liebe Dich so sehr und kann es immer noch nicht fassen, dass Du nicht mehr bei uns bist. Die fast 4 Jahre die Du bei uns warst, waren nicht immer klasse, Du warst am Anfang sehr schwierig und hast uns gezeigt das ein Boxerrüde nicht immer nur der Kuschelbär ist, sondern auch mal zubeißen kann. Aber wir haben das alles überwunden und sind zusammengewachsen und alles war gut. Bis vor 2 Tagen, da hattest Du fürchterliche Schmerzen und konntest nicht mehr aufstehen. Es hat so weh getan zu hören und zu sehen wie Du schreist vor Schmerzen. Wir haben Dich in die Tierklinik gebracht und unser Horror wurde Wirklichkeit. Du hattest einen riesengroßen explosionsartig wachsenden Tumor der auf das Rückenmark drückte und Dir fürchterliche Schmerzen bereitete, sodass Du nicht mehr laufen konntest. Die Metastasen in der Lunge wurden dann noch festgestellt und ich habe Dich gehen lassen müssen.

 

Die Zeit mit Dir war einfach wunderschön und viel zu kurz. Nach nur 4 Jahren musstes Du uns schon wieder verlassen. Wir sind so traurig und vermissen Dich überall.

Dein Schnaufen durch Deine viel zu kurze Nase, Dein zappeln im Bett, wodurch wir Nachts immer wieder geweckt wurden, Deine Liebenswürdigkeit gegenüber allen Lebenwesen, Dein bedingungsloses Vertrauen uns gegenüber und noch so viele Sachen mehr, es ist nicht mehr da und wir weinen um Dich.

 

In unseren Gedanken wirst Du immer einen Platz haben. Wir werden die Zeit mit Dir niemals vergessen. Wir haben Dich so geliebt.

 

Nun bleibt uns nur noch Dir eine gute Reise über die Regenbogenbrücke zu wünschen, komm gut drüben an, alle, die vor Dir gehen mussten warten schon auf Dich um Dich in ihre liebenden Arme zu schließen.

 

Eines Tages werden wir uns wiedersehen und alles Leid und alle Schmerzen sind vergessen - Ich freue mich auf diesen Tag - bitte warte auf uns -

 

Mir fällt wieder ein Lied ein: Niemals geht man so ganz, irgendwas von Dir bleibt hier, es hat seinen Platz immer bei mir. Und genau so wird es sein -

 

Mein Lieber Schatz

Gute Reise, wir sehen uns wieder

 

traurige Grüße

Gabi, Udo und Kikki Dee, die Dich ganz furchtbar vermisst und überall sucht

 

"Wenn Liebe allein Dich hätte retten können, dann wärst Du niemals gestorben und wenn man aus Tränen eine Treppe bauen könnte und aus Kummer einen Weg, dann würde ich den Pfad zum Himmel gehen und Dich wieder zurück holen"